Presse

Image

EuroPerio8 – Internationales Top Event der Parodontologen 
in London von 3. bis 6. Juni 2015

Mittwoch, 18 Februar 2015

Regensburg, 18.02.2015 – Neueste Trends, wissenschaftliche Ergebnisse und Behandlungsweisen in der Parodontologie, Implantologie und Zahnhygiene stehen auf dem Programm des weltweit größten Parodontologen-Kongresses, der EuroPerio. Veranstalter ist die British Society of Periodontology für die European Federation of Periodontology (EFP). Veranstaltungsort der achten EuroPerio ist das international exhibition and convention centre (ExCeL) in London. Die EuroPerio ist seit 1994 ein fester Termin im Kongresskalender von Wissenschaftlern, Praktikern und Dentalindustrie. Unter der Kongresspräsidentschaft von Francis Hughes wurde auch dieses Jahr ein anspruchsvolles Programm mit klingenden Namen internationaler Experten zusammengestellt. Bis zum 27. Februar 2015 gelten noch Sonderkonditionen für die Teilnahme.

Die EuroPerio wächst von Jahr zu Jahr. Auf der 7. EuroPerio 2012 in Wien wurden 7.800 Kongresseilnehmer gezählt, 746 Teilnehmer kamen damals aus Deutschland – damit war Deutschland die „teilnehmerstärkste Nation“. Mit einem exzellenten Programm und Top Speakern aus 26 Ländern soll dieser Rekord in London noch übertroffen werden. Die Veranstalter bieten ein umfängliches Themenangebot für eine breite Fachöffentlichkeit, das aufgeteilt in sechs Themencluster parallel stattfindet. Die sechs Sessions haben unterschiedliche Formate, thematische Schwerpunkte und richten sich an verschiedene Zielgruppen. So werden Plenumsvorträge, Foren und Workshops angeboten, die sich mit Parodontologie, Implantologie sowie Forschung und klinischen Innovationen beschäftigen. Angesprochen werden hierbei nicht nur Spezialisten für Parodontologie und Implantologie, sondern auch Allgemeinzahnärzte, Dentalhygienikerinnen und Prophylaxeassistenten, die sich in Basis-Sessions zu praktischer Parodontologie weiterbilden können. Zu den zahlreichen Höhepunkten des Kongresses zählen die Präsentationen der klinischen Meisterklassen und die Spezialisten-Foren. 
Als eine der größten Mitgliedsgesellschaften der EFP ist auch die DG PARO mit 10 Referenten aus Deutschland auf der EuroPerio8 vertreten. Sie werden beispielsweise innovative Ansätze in der Instrumentation diskutieren sowie den aktuellen Stand bei der periodontalen Regeneration, effektives Risikomanagement in der Parodontologie, ästhetische Ergebnisse in der Implantologie oder auch nicht-operative Therapien vorstellen, mit denen Periimplantitis behandelt werden kann. Die Vorträge werden in englischer Sprache gehalten, eine deutsche Simultanübersetzung ist verfügbar. 

Für den Kongress gibt es 21 Fortbildungspunkte. Bis 27. Februar 2015 gilt ein Frühbucherrabatt von 34 Prozent.

 

Pressekontakt:

Gesellschaft:
Deutsche Gesellschaft für Parodontologie e.V. Neufferstraße 1
93055 Regensburg
Tel.: +49 (0) 941/942799–0 Fax: +49 (0) 941/942799–22 
kontakt@dgparo.de www.dgparo.de


Agentur:

Sieglinde Schneider
Accente Communication GmbH Aarstraße 67
65195 Wiesbaden
Tel.: +49 (0) 611/40 80-610
Fax: +49 (0) 611/40 80-699 
sieglinde.schneider@accente.de

Kontaktdaten

Deutsche Gesellschaft für Parodontologie e. V.
Neufferstraße 1
93055 Regensburg

Phone: 0941-94 27 99 0
Fax: 0941-94 27 99 22
E-mail: kontakt@dgparo.de